Werde unser Fan bei Facebook !       Folge uns auf Twitter !                                       Online Informations- und Nachrichtenportal für Haltern am See und Umgebung   

Anzeige

Anzeige

Kraut & Knolle

Haltern am See. Kemper´s Deelenladen veranstaltet am 24.08.2014 von 11.00 bis 19.00 Uhr auf seinem Hof das mittlerweile schon etablierte Kartoffelfest  "Kraut & Knolle". Nicht nur für Kartoffelliebhaber gibt es allerlei Leckereien. Spiel und Spaß für Kinder und vieles andere sorgen für einen geselligen Sonntag.

Kemper´s Deelenladen finden Sie auf der Westruper Str. 290 im Ortsteil Hullern. Zum Programm des Tages gehören: Köstliche Kartoffelgerichte, Spiel und Spaß für Kinder, Kaffee und Kuchen, Waffeln und Getränke, Traditionelles Handwerk und Musik vom Spielmannszug Westfalenklang Hullern / Swinging Boys & One

Weitere Informationen finden Sie im Internet unter www.bauernhof-kemper.de


Anzeige


Tolles Klassik-Programm

Haltern am See. Die neuen Termine für die Klassik-Touren stehen nun fest. Das Programm hat wieder Josef Lehmkuhl zusammengestellt, der die Touren zu den führenden Häusern der Region auch begleiten und seine Gäste einstimmen wird.

Die neue Spielzeit beginnt mit einer hochgelobten Inszenierung der meistgespielten Oper der Welt, mit Carmen im Opernhaus Dortmund am 4. Oktober. Am 9. Novem- ber folgt das berühmte Ballett Romeo und Julia mit der Musik von Sergei Prokofjew in einer Choreographie im Aalto-Theater Essen. Am 21. November dirigiert  “Yan- nick” im Dortmunder Konzerthaus das London Symphonie Orchester, auf  dem Programm: Brahms, Schubert und Strauß.

Zum Jahresabschluss gibt es eine Matinee im Konzerthaus Dortmund, wo am 14. Dezember weihnachtliche Chorwerke mit dem größten Chor Europas erklingen. Anschließend gibt es ein Buffet im Restaurant Strawinsky. Am 5. Februar 2015 steht ein Konzert in der Philharmonie Essen auf dem Programm, das mystische “Requiem für Mozart”. Ende Februar gibt sich dann ein Rosenkavalier in der gleich- namigen Richard Strauss-Oper im Opernhaus Dortmund die Ehre.

Zum Abschluss der Saison dirigiert Paavo Järvi am 21. März im Konzerthaus Dort- mund in einem Top-Konzert mit dem Orchester de Paris das Klavierkonzert von Edward Grieg und die Schicksalssymphonie von Peter Tschaikowski.

Alle Details stehen im neuen Flyer, der jetzt zur Verfügung steht. Anmeldungen nimmt die Stadtagentur im Alten Rathaus ab Freitag, den 15. August, entgegen, Telefon 02364 - 933208.

Zusätzlich zu den Klassik-Touren gibt es am 28. September eine Sonderfahrt nach Duisburg mit Stadtrundfahrt (Das unbekannte Duisburg) und Besuch der Museen Küppersmühle, Mercator und Lehmbruck. Hierzu gibt  es nur noch wenige Plätze.


Personeller Engpass

Haltern am See. Aufgrund von krankheitsbedingten Personalausfällen kann es im Ordnungsamt/Bürgerbüro der Stadtverwaltung bis etwa Mitte September zu Ein- schränkungen in der telefonischen und persönlichen Erreichbarkeit kommen. Die Verwaltung bittet um Verständnis und Geduld, wenn sich deshalb für Bürgerinnen und Bürger Verzögerungen ergeben.


Anzeige



Ein Tag im 2Stromland

Haltern am See. Jedes Jahr im September veranstalten die Träger des Regionale 2016-Projektes “2Stromland” einen großen Informationstag, bei dem sich Interes- sierte über die Fortschritte des Projektes informieren können. In diesem Jahr findet die Veranstaltung am Samstag, 27. September, an der Stadtmühlenbucht in Haltern am See statt.

Zwischen Lippe und Stever, zwischen Olfen und Haltern am See, zwischen dem Ruhrgebiet und dem Münsterland liegt ein fast vergessener Raum. Das Land- schaftsbild prägen die Flüsse Lippe und Stever mit ihren Auen. Zwischen ihnen gibt es Siedlungen, landwirtschaftliche Flächen, große Wälder und die Halterner Stau- seen.

Mit dem Regionale 2016-Projekt “2Stromland” wollendie Projektträger die Städte Olfen, Haltern am See und Datteln, der Lippeverband, die Gelsenwasser AG, die Haus Vogelsang Grünflächenmanagement GmbH und die RAG Montan Immobilien GmbH in diesem Raum einen Identifikationsort an der Grenze zwischen dem Ruhr- gebiet und dem Münsterland entstehen lassen. Hierfür werden im 2Stromland verschiedene “Experimente” durchgeführt, die sich mit unterschiedlichen Facetten der Kulturlandschaft und ihrer Entwicklung befassen.

Um die Öffentlichkeit über die Zwischenergebnisse der Experimente zu informieren, gibt es jedes Jahr den “Tag im 2Stromland”. Der diesjährige Tag findet statt am Samstag, 27. September, von 11.00 bis 17.00 Uhr an der Stadtmühlenbucht in Haltern am See. Wie kann die Stadtmühlenbucht als “Einstieg” in das 2Stromland für Erholungssuchende gestaltet werden? Wie können Wassererlebnisse und Wasserlernen intelligent verknüpft werden? Diese Fragen sind Inhalt des Projekt- bausteins an der Stadtmühlenbucht in Haltern am See. Der Arbeitskreis 2Stromland lädt zum Werkstattbesuch und zu einem spannenden und unterhaltsamen Tag im 2Stromland ein.

Weitere Informationen zum Projekt 2Stromland erhalten Sie im Internet unter:
http://www.regionale2016.de/de/projekte/projekte/projektkategorie-heimat-landschaft-freizeit/2stromland.html


Anzeige


Versteigerung im Internet

Haltern am See. Die Stadt Haltern am See versteigert Gegenstände wie Staub- sauger, Schmuck, Fernseher und Handys, die allesamt aus Nachlässen stammen. Die Versteigerung wird im Internet durchgeführt und wendet sich ausschließlich an Selbstabholer. Beginn ist am Donnerstag, den 21. August.

Wer sich schon jetzt informieren möchte, kann dies im Internet unter folgenden Link machen. Die Versteigerung erfolgt rückwärts. Angemeldete Mitglieder können dann alle wichtigen Informationen beobachten und per Klick “zuschlagen” oder ein Gebot abgeben.

Denn ab dem Auktionsstart fällt der Startpreis in regelmäßigen Abständen bis zum angegebenen Endpreis. Wem der aktuelle Preis zu hoch ist, hat die Möglichkeit, ein Gebot abzugeben, also seinen Wunschpreis zu setzen. Das Gebot kann nur zwischen dem aktuell angezeigten Kaufpreis, über dem Endpreis oder über dem Gebot eines anderen Bieters liegen. Sollten am Ende der Auktion die Gebote unterhalb des Endpreises bleiben, endet die Auktion ohne Zuschlag.

Das Ordnungsamt der Stadt Haltern am See hat die nun angebotenen 33  Artikel in den letzten Jahren aus Nachlässen übernommen, für die es keinen Erben gibt. Nun sollen diese versteigert werden, nicht um Gewinne zu erzielen, sondern zumindest einen Teil der verursachten Kosten mit einem möglichst geringen Aufwand zurückzuholen.


Anzeige


1. Zumba-Party am 27.09.

Haltern am See. Für die erste Zumba-Party in Haltern am See am 27. September 2014 gibt es ab sofort Eintrittskarten zum Preis von 12,- Euro im Vorverkauf, an der Abendkasse 15,- Euro. Die Veranstaltung unter dem Motto “Sei dabei, hab Spaß und mach´dich fit” findet in der Seestadthalle am Lieppspieker statt. Einlass ist um 16.00 Uhr, Beginn um 17.00 Uhr,

Die Karten erhalten Sie in der Geschäftstelle der Halterner Zeitung, bei der Bäckerei Tönnes an der Weseler Straße. Weitere Informationen erhalten Sie unter der Rufnummer 0151 - 51244609 oder per Email unter zumbapartyhaltern@gmail.com


Anzeige


Grandioser Empfang für Benedikt Höwedes

Haltern am See. Haltern ist stolz auf Benedikt Höwedes und seinen Erfolg mit der Deutschen Fußballnationalmannschaft. Ihm hat die Stadt es zu verdanken, dass sie sich “Weltmeisterstadt” nennen darf. Einen gebührenden Empfang wollten Halterns Bürgerinnen und Bürger Benny Höwedes bescheren und sind daher, trotz des Regens, in Scharen auf den Marktplatz zum Alten Rathaus gekommen.

Zunächst einmal hat Benedikt Höwedes sich gegen 19.00 Uhr in das “Goldene Buch” der Stadt Haltern am See eingetragen. Gegen 19.30 Uhr wurde er dann von den Fans mit viel Jubel empfangen. Gemeinsam mit Christoph Metzelder stellte er sich den Fragen der Moderatoren auf der Bühne vor dem Alten Rathaus. Auf die Frage, ob er denn seine Karriere auf Schalke beenden wolle antwortete der Kicker  “Ich bin nicht umsonst seit 13 Jahren beim FC. Schalke 04. Dort fühle ich mich sehr wohl. Ich streite jedoch nicht ab, dass mich das Ausland auch  reizt, um neue Erfahrungen zu machen und eine neue Sprache zu erlernen.” Dies sei jedoch noch in weiter Ferne, so ergänzte Heinrich Schriever einfach mal die Aussage Höwedes, worauf die Fans zustimmend applaudierten. Ein weiteres Highlight, neben dem WM Titel, im Leben von Benedikt Höwedes sei die bevorstehende Hochzeit im Sommer 2015. “Meine Freundin Lisa ist sei mehr als 10 Jahren an meiner Seite und es gibt keinen Menschen der mich glücklicher macht”, so Höwedes.

Abschließend hat Benedikt Höwedes die heiß begehrten “Weltmeisterstadt Haltern”- Aufkleber signiert, welche später von der Bürgerstiftung Haltern verkauft wurden. Der Erlös hieraus wird von der Stiftung in Haltern für gute Zwecke eingesetzt.

Eine kleine Bildergalerie finden Sie auf unserer Facebookseite:
www.facebook.com/Wirinhaltern


Anzeige


Lippramsdorfer Straße wird gesperrt

Haltern am See. Umfangreiche Arbeiten während der Trassenverlegung der 110 kV Freileitung zwischen Haltern und Marl wird Westnetz an vier Wochenenden vornehmen. Um die Arbeiten durchführen zu können, werden aus Sicherheits- gründen und in Absprache mit der Stadt die Lippramsdorfer Straße (K22) im Kreuzungsbereich mit dem Wesel-Datteln-Kanal sowie die angrenzenden Betriebswege für alle Verkehrsteilnehmer gesperrt.

Die nächste Sperrung findet am Samstag, 16.08.2014, ab 08.00 Uhr durchgehend bis Sonntag, den 17.08.2014 um 18.00 Uhr, statt.


Anzeige


Bürgerstiftung spendet Bücher

Haltern am See. Die Bürgerstiftung ”Halterner für Halterner” hat gerade wieder der Stadt Haltern am See 600 Bilderbücher (“Meine ersten Fingerspiele”) überreicht. Damit hat das Jugendamt wieder ein tolles Geschenk, das den Familien, die ein  neugeborenes Kind haben, übergeben wird.

Jugendamtsmitarbeiterin Ulla Hermesmann besucht stets diese Familien und spricht ihnen mit einem Willkommenspaket den Glückwunsch zur Geburt des Kindes aus. In diesem Paket finden die Beschenkten neben dem besagten Bilder- buch auch weitere nützliche  Informationen, die für die Familien mit Kindern interessant sind. Dazu gehören auch Themen wie Sprachförderung, Erziehung und Gesundheit.

Von ihren zahlreichen Besuchen berichtet Ulla Hermesmann: ”Die Eltern freuen sich sehr, diese Informationen und besonders das Bilderbuch zu bekommen, denn das erinnert sie an die eigene Kindheit. Es kommt sehr gut an und deshalb bedanken wir uns ausdrücklich bei der Bürgerstiftung.”

Beate Mertmann, Vorsitzende der Bürgerstiftung, erklärt, warum sie erneut knapp 6000 Euro für diese Bücher ausgegeben hat: “Uns liegt es am Herzen, die Familien mit Informationen zu versorgen und wir freuen uns, wenn wir das Begrüßungspaket, das über so viele Einrichtungen und Angebote informiert, mit diesem Bilderbuch noch interessanter wird.”  Zudem passe das Engagement auch sehr gut zum Schwerpunkt der Bürgerstiftung, die sich speziell um die Themen Soziales, Bildung und  Erziehung kümmert.

Und weil es die Bürgerstiftung ernst meine, sich als Halterner für  Halterner einzu- setzen, gehört für Beate Mertmann auch hinzu, diese Bücher bei einem heimischen Buchhändler zu bestellen.


Anzeige


Bücherei erstrahlt in neuem Glanz

Haltern am See. Seit dem 2. April herrschte in der Stadtbücherei Ausnahmezustand. Wegen eines erheblichen Wasserschadens, ausgelöst durch einen Defekt in einer darüber liegenden Wohnung, mussten Büchereimitarbeiter und Leser zahlreiche  Einschränkungen in Kauf nehmen.

Inzwischen, so Büchereileiter Bernd Köster, sind die meisten Arbeiten erledigt, zumindest das Erdgeschoss erstrahlt an vielen Punkten in neuem Glanz. An vielen Stellen mussten dort Decken und Böden ausgetauscht werden. An den Decken wurden Holzpanelen angebracht, die zuvor im Keller waren. Dort, wo früher Teppich- boden war, ist nun ein Kunststoffboden aufgetragen.

Bei dieser Gelegenheit haben wir auch einige Regale umgestellt, um mehr Platz zu schaffen, beispielweise an den Vitrinen, beschreibt Bernd Köster die Veränderungen die nun größtenteils abgeschlossen sind. Für unsere Besucherinnen und Besucher ist hier nun endlich die Zeit der Einschränkungen vorbei, zum Glück auch für uns, denn es war wirklich eine sehr anstrengende und aufreibende Zeit.


Anzeige


Lions-Club Haltern am See:

Amtsübergabe an neuen Präsidenten

Haltern am See. Mit der turnusmäßigen Amtsübergabe an den neuen Präsidenten Reiner Wille hat jetzt das nächste Lions-Aktionsjahr 2014 / 2015 begonnen. Wille übernahm den Clubvorstand über den Dächern von Haltern in den Räumen der Volksbank von Dr. Bernhard Klocke, der den Halterner Lions Club das vergangene Jahr geführt hatte. Zum Vizepräsidenten wurde Jürgen Schlichting gewählt, zum Sekretär Jochen Scholz. Schatzmeister wurde Ulrich Löbbing, PR-Beauftragter Martin Schellhorn. Das neue Clubjahr hat Wille unter das Motto „Zukunft gestalten“ gestellt.

Im vergangenen Lions-Jahr beteiligte sich der örtliche Lions Club mit mehr als 28.000,-- Euro wiederum an zahlreichen Hilfsaktionen und unterstützte wiederum insbesondere die Arbeit für Halterner Kinder und Jugendliche. Insbesondere die Teilnahme am Heimatfest und dem Nikolausmarkt sowie die Erträge der Photovoltaik-Anlage auf dem Dach der Joseph-Hennewig-Schule an der Holtwicker Straße erbrachten die größten Einnahmen.

Eine weitere wesentliche Einnahmequelle war wiederum der Halterner Adventskalender, dessen Auflage in kürzester Zeit restlos ausverkauft war. Derzeit beginnen bereits die Vorbereitungen für den neuen Halterner Adventskalender 2014, bei dem der Lions Club erneut auf die Halterner Gemeinschaft aus ortsansässigen Unternehmen und Einwohnern baut.


Anzeige


Bargeldloses Parken an der Musikschule

Haltern am See. Bis etwa Ende August, so sehen es die bisherigen Planungen vor, soll die Schrankenanlage für den  Parkplatz an der Musikschule fertig gestellt sein. Dort haben inzwischen die erforderlichen Tiefbauarbeiten begonnen, um eine reibungslose Zu- und Ausfahrt zu erstellen.

Dafür ist zunächst erforderlich, im hinteren  Bereich des Parkplatzes - nahe der drei Garagen - eine Durchfahrt zu erstellen. Denn dort war bisher ein Pflanzbeet, das weichen muss, damit  die Pkw-Fahrer rund fahren können, um so die Ausfahrt zu erreichen.

Bei der Finanzierung dieses Projekts zeigt sich die Halterner Geschäftswelt, die sich sehr für diese Art des Parkens und des genauen Abrechnens stark gemacht hat, überaus hilfsbereit. Denn sie bezahlt den  allergrößten Teil des Geldes, das für die Schrankenanlage investiert werden muss.

Wenn die Anlage fertig ist, haben die dort Parkenden den Vorteil, dass sie beim Ver- lassen des Parkplatzes “spitz” abrechnen können je nachdem, wie lange sie dort gestanden haben. Sie müssen also nicht mehr, wie an vielen anderen Stellen, im Vorhinein Kleingeld für den Parkautomaten bereithalten ohne zu wissen, wie lange sie dort bleiben. Dieser Punkt war den Geschäftsleuten in der Innenstadt stets ein  wichtiges Anliegen.

Diese Schrankenanlage wird ausschließlich mit “Plastikgeld”, also mit EC- oder Kreditkarte, zu bedienen sein. Konkret bedeutet dies, dass der Pkw-Fahrer seine Karte bei der Zufahrt in den Automaten steckt und dies auch beim Herausfahren. Daraus errechnet der Automat die Parkzeit und die Kosten, die dann vom Konto abgebucht werden. Der Tarif für die gut 90 Stellplätze an der Musikschule bleibt wie bisher: Pro Stunde kostet es 75 Cent.


Anzeige


Eintrittsfrei ins Römermuseum

Haltern am See. Eintrittsfrei kommen Besucher ins LWL-Römermuseum in Haltern an folgenden Tagen: 10.08., 05.10., 30.11., 07.12., 14.12. und 21.12.2014. Dann können die Gäste das römische Marschgepäck schultern, um sich auf dem Weg durchs LWL-Museum auf die Spuren der Römer zu begeben. Alle Termine, ob Führungen in römischer Begleitung, Filme, sonstige Führungen, Workshops oder Ferienprogramme des zweiten Halbjahres, sind im neuen Veranstaltungskalender zusammengefasst und stehen zum Download bereit unter:
www.lwl-roemermuseum-haltern.de


Anzeige


zum Seitenanfang

Anzeige

Mittwoch teils sonnig mit Schauern bei Temperaturen um 17 Grad.

Donnerstag teilweise bewölkt bei Tageshöchstwerten von 18 Grad.

Veranstaltungen

 Veranstaltungstipps
und Informationen finden Sie in unserem Terminkalender.

Werbung bei WIH

Werben bei
Wir-in-Haltern.de

Alle Infos & Preise
finden Sie HIER !