Werde unser Fan bei Facebook !       Folge uns auf Twitter !                                       Online Informations- und Nachrichtenportal für Haltern am See und Umgebung   

Anzeige

Anzeige

Anzeige

Fachfrau stellt Miro-Ausstellung vor

Haltern am See. Das Bucerius Kunst Forum  Hamburg widmet sich mit einer Ausstellung Joan Miros Verhältnis zur  Literatur und seiner Freundschaft zu bedeu- tenden Schriftstellern des 20. Jahrhunderts. Die Dülmener Kunsthistorikerin und bekannte Künstlerin  Dr. Gaby Lepper Mainzer stellt diese Ausstellung am Mittwoch, den 04. März,  um 19.30 Uhr im Alten Rathaus vor. Dabei wird sie auch auf die  besonderen Arbeiten von Joan Miros eingehen. Das Entgelt beträgt fünf,  ermäßigt drei Euro, eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Miro (1893 - 1983), der in seinem Atelier  während der Pausen vom Malen unab- lässig las, bezog sich in seinen Werken explizit auf Texte, etwa auf die Figur des Magiers aus einer Erzählung  von Guillaume Apollinaire. Er veröffentlichte Gemälde zusammen mit  Gedichten, die er für diesen Anlass verfasste. Dichterfreunde gaben  seinen Werken ihre Titel. Mit leichter Hand bewegte er sich zwischen den Medien und erfand im Prozess der Arbeit an Bildern und Büchern neue  Bildwelten und neue künstlerische Techniken.


Anzeige

Werden Sie FAN von "Two Pints" ! Einfach anklicken und "gefällt mir" drücken.

Kompaktwoche Englisch in Alltag und Beruf

Haltern am See. Für alle, die beruflich oder privat mit der englischen Sprache zu tun haben, bietet die Volkshochschule in der Zeit vom 09. bis 13. März (Montag bis Freitag) eine Kompaktwoche „Englisch in Alltag und Beruf (A2) “ an. Jeweils von 8.30 bis 14.30 Uhr können Teilnehmende ihre Englischkenntnisse im Schloss Sythen, Stockwieser Damm 25, auffrischen und vertiefen.

Es werden Wortschatz und Strukturen für Gesprächssituationen in Alltag und Beruf erarbeitet sowie zentrale Kapitel der englischen Grammatik wiederholt und gefestigt. Die erfahrene Englisch- Kursleiterin und Übersetzerin, Anke Altmann, ergänzt ihren Unterricht durch zahlreiche praxisnahe Übungen zur Verbesserung des Hör- und Leseverstehens und zum Training des freien Sprechens. Die Kompaktwoche ist auch als Bildungsurlaub nach dem Arbeitnehmer- Weiterbildungsgesetz anerkannt.

Der Kurs umfasst fünf Termine, das Entgelt beträgt 182,50 Euro, Anmeldungen unter Telefon 02364 933-442.


Anzeige


Mitmach Erlebnispark Ketteler Hof öffnet am 21.03.2015

Haltern am See. Über 40 spannende Themenwelten animieren zum Forschen und Spielen. Der Mitmach Erlebnispark lädt alle Kinder und Jugendlichen ein in windige Höhen zu klettern, in dunkle Höhlen abzutauchen oder mit spektakulären Geschwin- digkeiten auf Rutschen hinunter zu sausen. Und das Schönste: die Eltern machen mit; denn Spielen macht nicht nur Kindern Spass!

Aktionen im Park sind Babyrundfahrt, Baumstamm-Rallye, Tret-Cart-Bahn, Golf- Abenteuer, Schlauchboot-Wasserrutsche, Piratenschiff, Wasserspielmauer und  Spielpunkte am Fluss, Seilschwingen, Wellenrutsche, Kletterberg, Spiel-  und Kletterhafen mit Flößen und Fähren, Märchenschloss, Robinson  Waldspielplatz, Natur-Erlebnispfad, Elektro-Reisparcours, Wichteldorf-  und -express, Seilwald, Kulissenspielplatz "Leckerland", Hüpfburg,  Sommerrodelbahn und ganz neu die Buckelpisten-Rallye sowie jede Menge  weiterer Spielmöglichkeiten.

Der Park verfügt auch über einen Kiosk/Imbiss, Babywickelraum, WC,  Erste Hilfe und Wetterschutz sowie Bollerwagen-Verleih, Grillplätze, Tiergehege und Picknick- fläche. Eigene Verpflegung kann mitgebracht werden. Weitere Infos erhalten Sie im Internet unter www.kettelerhof.de


Anzeige


“We sing a song for you” 

Samstag, 07. März im „Rockefäller-Haltern“ ab 20 Uhr.

Haltern am See. „We sing a song for you“ mit dem Duo „Two Pints“ heißt es am 07. März  im „Rockefäller“ in Haltern an der Mühlenstr. 26. Der Abend, mit Rainer Zinke an der Gitarre und Ralf Weihrauch am Akkordeon, verspricht ein buntes Programm mit vielen irischen Folksongs, Lieder aus dem Country & Western Fundus und anderen Songs aus folkverwandten Bereichen.

Die beiden zählen sicherlich zu den Urgesteinen der Folkszene und sind an vielen Musik-Projekten beteiligt. Es soll im Anschluss an diesem Abend,  jeden 1. Dienstag im Monat, einen Folkabend geben. Angelehnt an das populäre „Rudelsingen“  wird das Publikum nach und nach mit Texten versorgt und zum Mitsingen aufgefordert. Ziel der Beiden ist es, runter von der Couch, nette Leute jeder Altersgruppe treffen und einen gemütlichen Abend verbringen. Der Eintritt ist frei. 

Werden Sie Fan von “Two Pints” und verpassen Sie kein Event des Duos:
Kontakt: https://www.facebook.com/pages/Two-Pints/783275321726571


Anzeige


Nicht transparente Altkleidersammlung

Haltern am See.  Immer wieder tauchen Infozettel und auch Körbe bei Privathaus- halten auf, deren Bewohner  gebeten werden, Altkleider und -schuhe abholen zu lassen. Dazu erklärt die Stadtverwaltung, dass diese kommerziellen Sammlungen vielfach nicht  zu empfehlen seien.

Denn diese wären oft nicht vom Kreis genehmigt, zudem stehen diese Sammlungen den in Haltern am See durchgeführten caritativen Einrichtungen und auch den Bürgern insgesamt kontraproduktiv gegenüber. Denn niemand kann auf den Info- zetteln erkennen, was die Sammler mit der Kleidung und den Schuhen machen. Die angegeben Handynummern führen vielfach ins Leere, so dass Interessierte keine  Chance haben, diese nach außen seriös erscheinenden Firmen überprüfen zu können.

Deshalb empfiehlt die Stadtverwaltung zwei Wege: Entweder die Bürgerinnen und Bürger geben ihre abgelegten Kleidungsstücke an caritative Einrichtungen, von denen bekannt ist, wohin sie die Dinge bringen und wie sie die Erlöse verwenden. Oder man kann die Altkleider beim Wertstoffhof an der Annabergstraße abgeben. Das hat übrigens Vorteile für alle Bürger, denn so wird der Gebührenhaushalt bei der Abfallentsorgung positiver gestaltet.


Anzeige


Fahrgastschiff Möwe kreuzt über den See

Haltern am See. “Eine Seerundfahrt, die ist lustig...!” Auch eine Rundfahrt auf dem Halterner Stausee ist bei jedermann beliebt. Ab dem 28.03.15 bis zum 25.10.15 kreuzt das kleine, weiße Motorschiff wieder stündlich von verschiedenen Anlege- stellen. Vorbei an Haus Niemen, der Vogelinsel, der Stadtmühlenbucht mit Segel- boothafen und am Strandbad bietet eine Rundfahrt ungeahnte Einblick in die idyllische Natur aus der Bootsperspektive.

TIPP für Gruppen: Kombinationsangebote der Seerundfahrt mit  einem Kaffee- gedeck oder Imbiss erfragen Sie bitte bei der Stadtagentur, Telefon 02364/933-365 oder -366 oder schauen Sie auf der städtischen Homepage. Fahrscheine erhalten Sie auf dem Schiff oder für Gruppenreservierungen direkt beim Kapitän, Telefon 02364/9558103.


Anzeige


Ein harter Kerl im Tal der Tränen

Haltern am See./NRW. Carlos bewegt die Leser mit seinem beispielhaften offenen Werk im Umgang mit Gefühlen, die in den Augen vieler Menschen so leicht zu  kontrollieren sind. "Reiß dich doch zusammen!". Carlos stellt sich den Tabus unserer Zeit, reißt nicht sich zusammen, sondern Mauern ein. Er durchbricht die  Mauern seiner Gefühlswelt und gibt dem Leser einen schonungslosen Einblick in die Psyche eines Mannes. Carlos findet Worte für all jene, die noch in Ihren Mauern gefangen sind und macht es sich zur Aufgabe, aufzuklären, enttabusieren und wacher zu machen im Umgang mit diversen Gefühlen sowie den Menschen mit Handycap. Ein gebrochenes Bein kann man sehen, eine psychische Behinderung jedoch nicht.

Depressionen-Burn Out- Borderline "Ein harter Kerl im Tal der Tränen" ist der Titel seiner Biografie, abgeleitet durch das typische Weltbild, “Harte Schale weicher Kern” Carlos´ Buch dient zur Inspiration -  Anregung - Nachdenken, ehrlich und tief, schauen Sie, was dieses Buch in Ihnen berührt. Wahrheit, Ehrlichkeit, Motivation, Antrieb, Leben, hat sich Carlos auf die Brust geschrieben und reist mit seinem Werk quer durch Deutschland und hält Vorträge in zahlreichen psychosomatischen Kliniken. Carlos schenkt, Kraft, Mut, Zuversicht und Hoffnung für alle Betroffenen, derer Angehörige und wirbt mit seiner Intention für mehr Menschlichkeit.

Besuchen Sie seine Homepage unter: www.carlosmilk.de. Sie finden ihn auch in zahlreichen sozialen Netzwerken. Demnächst wird Carlos Milk  auch zu einer Lesung nach Haltern am See kommen. Wir werden zeitnah darüber berichten.


Anzeige


Neues im LWL-Römermuseum

Haltern am See. Informativ und kreativ sind  die neuen Veranstaltungen im LWL- Römermuseum im ersten Halbjahr 2015. Lassen Sie sich in römischer Begleitung durchs Museum führen oder lernen Sie kochen wie die Legionäre, entdecken Sie den Römerpark Aliso, greifen Sie mit den Kindern zur Spitzhacke und lassen sich als Grabungshelfer ausbilden.

Es sind wieder viele interessante  Veranstaltungen konzipiert worden. Rundgänge, Workshops, Kinderferienprogramme und vieles mehr lassen die Zeit der Römer  Wirklichkeit werden.

Natürlich bietet das LWL-Römermuseum auch barrierefreie Angebote, wie Führ- ungen mit einem Gebärdensprachendolmetscher oder einen Tag der Sehbehin- derten. Lassen Sie sich von den Römern begeistern und besuchen Sie das LWL- Römermuseum  im 1. Halbjahr 2015!

Das Ausstellungs- und Veranstaltungsprogramm ist ab sofort im LWL-Römer- museum und bei der Tourist-Information im Alten Rathaus kostenlos erhältlich. Weitere Informationen sind im Internet unter: Bitte hier anklicken !


Anzeige


Informationen für Wiedereinsteigerinnen

Haltern am See. Franziska Steverding-Waterkamp, Gleichstellungsbeauftragte der Stadt Haltern am See macht auf ein Angebot der Arbeitsagentur Recklinghausen aufmerksam: „Zurück in den Beruf“ heißt das Motto in der Arbeitsagentur, die in jedem Monat eine Informationsveranstaltung in Recklinghausen, Görresstraße 15, anbietet. Und zwar an diesen Terminen: 4. März, 1. April, sowie am 3. Juni und 15. Juli. Interessierte können an den Tagen die Gruppenberatung der Beauftragten für Chancengleichheit am Arbeitsmarkt nutzen.

Wer möchte, kann sich mit Arianne Hohengarten, Telefon 02361-401348 in Verbin- dung setzen. Einzelberatungen erfolgen hier jedoch nicht. Interessierte Frauen, auch potenzielle Existenzgründerinnen, die ihre persönliche Situation klären wollen, wenden Sie sich an Franziska Steverding-Waterkamp, Telefon 02364-933341, um einen Termin zu vereinbaren.

Existenzgründer/innen haben alternativ auch die Möglichkeit direkt ein Termin mit dem Unternehmensberater und Diplom Volkswirt Dirk Mackenbrock zu verein- baren. Das Erstgespräch ist selbstverständlich kostenlos und unverbindlich. Herr Mackenbrock ist regelmäßig in Haltern am See, um auch für Sie vor Ort da zu sein. Sie erhalten Antworten auf Ihre individuellen Fragen und Hilfestellungen in jeglicher Form. Weitere Informationen erhalten Sie im Internet unter www.mackenbrock.net


Anzeige


zum Seitenanfang


Anzeige

Montag bewölkt und regnerisch
bei Temperaturen um 7 Grad.

Dienstag ein Mix aus Sonne, Wolken und Regenschauern bei Tageshöchstwerten von 6 Grad.

Veranstaltungen

 Veranstaltungstipps
und Informationen finden Sie in unserem Terminkalender.

Aktuelle Hinweise

Anzeige

Anzeige

Werbung bei WIH

Werben bei
Wir-in-Haltern.de

Alle Infos & Preise
finden Sie HIER !