Anzeige

Anzeige

Anzeige


Dirndlalarm zum Frauentag

Haltern am See. Zum Internationalen Frauentag am Mittwoch, 8. März, laden Gleich- stellungsbeauftragte und Stadtagentur die Musik-Kabarettistin Karin Zimny ein. Sie gastiert um 19.00 Uhr (Einlass: 18.00 Uhr) im Alten Rathaus am Markt mit ihrem Programm “Dirndlalarm - ein  Kleid packt aus”.

Zum Inhalt: Nur mit einem Dirndl bewaffnet kämpft sich Frau Zimny als Zugereiste durch ihre neue Heimat München. Gestählt durch den Strukturwandel in ihrer Heimat fühlt sie sich bereit, dem bayerischen Ureinwohner gegenüberzutreten. Aber die Münchener Freiheit ist anders als die Halden im Ruhrgebiet. Die Schönheit der Zeche Zollverein ist mit dem Schloss Neuschwanstein natürlich nicht zu vergleichen.

Frau Zimny weiß alles über unter Tage, aber von den hohen Bergen fühlt sie sich erst einmal erschlagen. Karin Zimny, eine Ruhrpottpflanze im bayerischen Dschungel, deren Flucht in den Süden nur einen prekären  Grund hat. Sie durchwandert mit ihren weißblonden Geschichten die Höhen  und Tiefen einer Frau, die nicht mehr Daheim und noch nicht Dahoam ist.

Wie eine Außerirdische erforscht sie dabei Sitten und Gebräuche der  Einheimischen und stellt schnell fest, dass nicht alles Blauweiß ist, was glänzt! Tiefsinnige Alltags- themen, ein Ehemann im Schlepptau, der  Haushalt und Gedanken über das Ver- gessen im Alter halten sie dabei  mächtig auf Trab.

Dirndlalarm gilt als eine witzige, skurrile Reise, ohne Jodeldiplom, aber dafür mit auch sehr viel Ruhrgebietscharme.

Der Eintritt kostet 15,00 Euro, Karten gibt es im Vorverkauf in der Stadtagentur, Markt 1, Telefon 02364 933-365.


Anzeige

Bild001

Literatur im Spieker 2017

Haltern am See. Die Kulturstiftung Masthoff  und der bekannte Vorleser Michael van Ahlen präsentieren mit "Literatur im Spieker" eine exquisite und vielfältige (Vor) Lesereihe mit literarischen Texten - Prosa, Lyyrik oder Briefe - bekannter, aber auch  weniger bekannter Autoren der Weltliteratur.

In geselliger und entspannter Atmosphäre, geweils am letzten Sonntag eines Monats um 17.00 Uhr im Heimathaus Spieker in Haltern-Mitte. Die erste Veranstaltung am 29 Januar 2017 ist bereits ausverkauft. Für die zweite Veranstaltung am 26. Februar, ab 17.00 Uhr, liegen die Karten jetzt schon zum Preis von 10,- Euro /Person in der Stadtagentur vor.

Der berühmte Springfrosch von Calavares: MARK TWAIN steht im Mittelpunkt der Lesung. Bekannt nicht zuletzt wegen seiner wunderbaren  Abenteuerromane über Tom Sawyer und Huckleberry Finn war Mark Twain Autor zahlreicher Geschichten, in denen er mit einem ebenso liebevollen wie scharfsinnigen Humor die damalige amterkikanische Gesellschaft  trefflich beschreibt. Seinen sarkastigen und entlarvenden Witz bekamen aber auch die Europäer zu spüren, was seine zahlreichen Reiseerzählungen anschaulich beweisen.

Zu der Veranstaltung spielt Stefan Werni Kontrabass.


Anzeige


QR-Codes in der Altstadt

Haltern am See. Der Verein für Medienarbeit e.V. in Haltern am See hat in Zusammenarbeit mit Schülern und Lehrern des Joseph-König-Gymnasiums im Rahmen einer Projektarbeit QR-Codes entwickelt, die durch das Scannen mit einem Smartphone dem Nutzer umfangreiche Informationen zu den Objekten im Verlaufe des ausgeschilderten Altstadtrundganges lesbar und auch hörbar vermittelt. Entdecken Sie die Altstadt digital!

Seit dem Frühjahr des letzten Jahres wurden die Codes in circa Postkartengröße an den Objekten angebracht. Hierbei wird besonderes auf die Nutzbarkeit auch von bewegungseingeschränkten Personen, insbesondere Rollstuhlfahrern, geachtet. Die Schilder wurden in einer Höhe von 1,20 m je nach Möglichkeit am Objekt, an nahestehenden Straßenlaternen und im geringen Maße an neu zu setzenden Pfosten angebracht.

Die Finanzierung des Gesamtprojektes erfolgte neben dem  ehrenamtlichen Engagement des Medienvereins und den Schülern und Lehrern des Gymnasiums durch den Förderverein der Schule, durch den Verein Haltern aktiv e.V. sowie im geringen Maße durch die Stadt Haltern am See.

Mit den o.g. Objekten muss die Liste nicht abgeschlossen sein. Die Beteiligten haben ihre Bereitschaft signalisiert, weitere Standorte zu eruieren und QR-Codes hierzu zu entwickeln, beispielsweise für die Skulptur “Gescheiteter Varus” oder den Wagon an der Alexander-Lebenstein-Realschule.

Das Projekt betrachtet die Verwaltung als einen zeitgemäßen Baustein im Bereich des Marketings für die Innenstadt wie auch für die gesamte Stadt.

Es sei den Beteiligten Dank ausgesprochen für die Recherche, Verfassung und Besprechung der Texte sowie für die Finanzierung des  Projektes.

Weitere Informationen erhalten Sie bei der Stadtagentur, Josef Löbbing,
Markt 1, 45721 Haltern am See, Telefon 02364/933-363, Email:
josef.loebbing@haltern.de


Anzeige


Hotels und Ferienwohnungen für 2017 schon buchbar

Haltern am See. Wer bereits Planungen für Urlaub oder Kurztripps nach Haltern am See für 2017  vorbereitet, kann ab sofort alle Hotels, Pensionen oder Ferienwohnungen, die sich am Buchungssystem der Stadt Haltern am See beteiligen direkt online buchen oder schon jetzt  Buchungsanfragen stellen. Die Datenpflege für das Jahr 2017 ist so gut  wie abgeschlossen.

Da die Nachfrage zu bestimmten - meist  verlängerten - Wochenenden oder auch zu bestimmten Zeiten sehr hoch ist und demzufolge die Übernachtungsmöglichkeiten schnell ausgebucht sind, können Sie sich jetzt schon oder an den folgenden Feiertagen auf der Homepage informieren.

Die auf der Webseite hinterlegte Buchungsmaschine weist Ihnen exakt alle freien Unterkünfte aus oder Sie können zu den von Ihnen gewünschten Zeiten eine entsprechende Buchungsanfrage stellen. Diese wird vom Team der Stadtagentur schnellstmöglich bearbeitet.

Gerne steht Ihnen die Stadtagentur für Buchungsanfragen oder Fragen zum Urlaub in Haltern am See auch telefonisch unter der Rufnummer 02364 / 933-365 oder -366) oder per Email stadtagentur@haltern.de zur Verfügung.


Anzeige


Nachtwächterführungen buchbar

Haltern am See. Neben den Nachtwächterführungen für feste Gruppen werden in der Wintersaison 2016/2017 von der Stadtagentur insgesamt sechs öffentliche Nacht- wächterfährungen angeboten. Die öffentlichen Nachtwächterführungen finden an folgenden Terminen statt: Samstag, 18.02.2017 um 18.00  Uhr und am Samstag, den 18.03.2017 um 18.30 Uhr ab Altes Rathaus.

Dabei begeben sich die Teilnehmer auf eine Reise in die Zeit, wo die Welt noch in Ordnung, der Nachtwächter einen wichtigen Status besaß und sein Aufgabe nicht nur im  Anzünden der Straßenlaternen bestand. Lustige Anekdoten, Geschichte und Geschichten unserer Stadt sowie die nächtliche Atmosphäre prägen diesen Themenstadtrundgang.

Karten zum Preis von 4,00 Euro pro Person sind in der Tourist-Information im Alten Rathaus, Markt 1, Tel. 02364-933-365 oder 933-366, sofort erhältlich. Kinder und Jugendliche bis 14 Jahre zahlen nichts. Gerne bucht die Stadtagentur für Gruppen auch individuelle Nachtwächter- führungen zu einem gewünschten Termin. Der Rundgang dauert  circa 1 bis  1,5 Stunden und kostet  49,00 Euro/Gruppe. Auf Wunsch wird ebenso gerne ein anschließender “Nachtwächter-Schmaus” in gemütlichem Ambiente organisiert.


Anzeige


Tolle Einkaufsaktion der Werbegemeinschaft:
Der "StadtGutschein"

Haltern am See. Die Werbegemeinschaft in Haltern am See hat eine tolle Einkaufs- aktion gestartet: den "StadtGutschein" - ein Geschenkgutschein, der branchenüber- greifend in 68 Geschäften der Halterner Innenstadt eingelöst werden kann.

Dieser Gutschein kommt in drei Stückelungen á 5, Euro, 10,- Euro und 25,- Euro und kann in den Hauptstellen der Stadtsparkasse Haltern am See und der Volksbank Haltern eG erworben werden.

So geht´s mit dem StadtGutschein:

Der Kunde kauft den StadtGutschein bei der Hauptstelle der Stadtsparkasse Haltern am See oder bei der Volksbank Haltern gegen bar oder per Überweisung. Die Gut- scheine sind beliebig kombinierbar. Ab dem Kaufdatum ist der StadtGutschein 3 Jahre gültig. Es gilt das Datum des Bankenstempels.

Der Gutschein wird verschenkt und kann vom Beschenkten bei 68 teilnehmenden Unternehmen eingelöst werden. Eine Teileinlösung ist nicht möglich. Eine Liste mit den Akzeptanzstellen liegt dem Gutschein bei. Im Internet findet man eine tages- aktuelle Liste mit allen teilnehmenden  Geschäften, Dienstleistern und Gastronomiebetrieben unter www.halternhandelt.de

Mit dem HalternGutschein schafft die Werbegemeinschaft Haltern am See ein lokales Produkt mit echtem Mehrwert für die Halterner Kunden. Warum soll man sich beim Schenken nur auf ein Geschäft beschränken? So leicht kann man eine ganze Innenstadt schenken! Beinahe alle Branchen sind vertreten. Gleichzeitig stärkt der Einkauf in Haltern am See die Wertschöpfungskette, denn die Halterner Einzelhän- dler sind wichtige Arbeitgeber und Ausbilder, Abgaben- und Steuerzahler, sowie Sponsoren für örtliche Vereine und Organisationen!


zum Seitenanfang



TICKETS HIER ERHÄLTLICH ! TICKETS HIER ERHÄLTLICH !

Der Vorverkauf läuft !!!
Limitierte Tickets !!!


 Veranstaltungstipps
und Informationen finden Sie in unserem Terminkalender.


... immer eine TOP-Adresse
in Haltern am See

Anzeige




Werben bei
Wir-in-Haltern.de

Alle Infos & Preise
finden Sie HIER !


Wir-in-Haltern - Social media

Wir-in-Haltern bei Twitter
Wir-in-Haltern auf Facebook

Lob, Kritik, Anregungen ?
Hier können Sie direkt Kontakt zu uns aufnehmen.

Mail an Wir-in-Haltern.de senden