Anzeige

Anzeige

Anzeige


Bürgerbus Haltern am See e.V. informiert:

Erster Bürgerbus für den Vestischen Kreis
ist bei VDL in Venlo angekommen

Haltern am See. Michael Reinke (technischer Berater) und Hans Kirschbaum vom Bürgerbusverein gingen auf Begrüßungstour, um den Neuankömmling in Augenschein zu nehmen.

„Ganz in weiß mit einem Blumenstrauß“ analog zum Song von Roy Black stand er nun vor uns – aber ohne Blumenstrauß. So wurde der Sprinter von uns begrüßt. Es ist schwer vorstellbar, wie aus diesem Fahrzeug der künftige Bürgerbus in der Kürze der Zeit entstehen wird. Aber für die Spezialisten von VDL ist dies kein Problem!

Ein kompletter Um- und Ausbau ist erforderlich. Niederflurtechnik, Doppelschwingtür, Verkabelung, Einbau der komplexen Bürgerbustechnik usw. werden dem Fahrzeug ein ganz neues Gesicht verleihen. Auf das Endergebnis sind alle gespannt. (Wir haben in früheren Berichten entsprechende Fotos eines umgebauten Bürgerbusses dieses Typs bereits veröffentlicht).

Die Vorstandsmitglieder des Bürgerbusvereins werden den Monat August nutzen, um die Bevölkerung zu informieren, weitere Werbepartner, Fördermitglieder, Fahrer und Sponsoren zu gewinnen sowie Flyer im Einzugsbereich des zukünftigen Liniennetzes sowie der Innenstadt zu verteilen.

Einzelhändler unserer schönen Stadt, Ärzte unterschiedlichster Fachrichtungen, Apotheker, Friseurbetriebe sowie weitere Dienstleister aller seriösen Branchen haben die Chance, zukünftig als Werbepartner für die Monitorwerbung im Bürgerbus oder als Sponsoren bzw. Fördermitglieder des Vereins die komplexe Bürgerbusidee zu unterstützen! Erste Interessenten haben den Bürgerbusverein bereits kontaktiert. Auf der Außenfläche des Bürgerbusses ist werbeträchtig auch noch ein wenig Platz für Werbepartner. Die meisten Verträge sind jedoch bereits unter Dach und Fach.

Informationen geben Werner Mohr (1. Vorsitzender), Tel. 02364 – 60 84 428 und Hans Kirschbaum (Marketing, Öffentlichkeitsarbeit), Tel. 02364 – 60 84 615.

Auf der Webseite www.haltern-am-see.de in der Rubrik „Leistungen der Stadt“ im alphabetischen Register unter Buchstabe B (Bürgerbus für Haltern am See) findet man die Bürgerbus-Chronologie sowie ein Anmeldeformular und den aktuellen Flyer.

Eine Internetseite des Bürgerbusvereins ist in Bearbeitung und wird demnächst unter www.buergerbus-haltern.de aktuell informieren. Momentan wird man noch auf die Informationen zum Bürgerbus auf die Seite der Stadt Haltern am See weitergeleitet. Das aktuelle Anmeldeformular des Vereins kann auch dort ausgefüllt werden.

Für den kommenden Bürgerbusbetrieb ab dem 4. November 2017 werden weitere Fahrer*innen gesucht, die zwei bis vier Stunden wöchentlich oder alle zwei bis drei Wochen bzw. monatlich zum Einsatz kommen wollen. Alle notwendigen Kosten werden vom Bürgerbusverein übernommen. Interessenten sollten sich bis Ende August anmelden, da Anfang September die entsprechenden medizinischen Checks absolviert werden. Diese sog. G-25-Untersuchung wird für alle zukünftigen Bürgerbusfaher*innen an zwei Tagen durchgeführt. Weitere Termine danach sind möglich, jedoch nicht so ganz einfach realisierbar. Wer im Besitz eines gültigen Personenbeförderungsscheines ist, der eine Gültigkeitsdauer von fünf Jahren hat, benötigt diese Untersuchung nicht und kann problemlos im Fahrdienst des Bürgerbusbetriebes eingesetzt werden.

Ende August werden die Verantwortlichen der Vestische Straßenbahnen GmbH und des Bürgerbusvereins zu einer technischen Zwischenabnahme nach Venlo fahren, um sich vom Fortschritt der Entwicklung des Bürgerbusses zu überzeugen und weitere technische Details abzuklären. Die Vorstandsmitglieder des Vereins sowie die Mitarbeiter der Vestischen sind guter Dinge, dass das Fahrzeug so rechtzeitig abgeholt werden kann, um letzte Technik einzubauen, Werbung zu platzieren, Fahrsicherheitstraining zu absolvieren und sich vor Aufnahme des Fahrbetriebes verschiedenen Interessengruppen einmal vorstellen zu können.


Anzeige

Bild006

SOMMERFERIEN-AKTION: Ermäßigte Ketteler Hof-Karten

Haltern am See. Im Rahmen des Kinderferienspaßes gibt es auch in diesem Jahr wieder ermäßigte Eintrittskarten für den Freizeitpark Ketteler Hof. Diese kosten statt 14,- Euro nur 12,- Euro und sind im Bürgerbüro im Neuen Rathaus und in der  Tourist-Information im Alten Rathaus erhältlich. Gewaltigkeit haben die Karten nur in der Ferienzeit vom 15.07. - 29.08.2017.

Weitere Informationen über den Freizeitpark Ketteler Hof mit der neuen Indoor-Halle finden Sie direkt unter: www.kettelerhof.de


Anzeige


"Servus Peter" - eine Hommage an Peter Alexander

Haltern am See. Das sechsköpfige Ensemble um Peter Grimberg entführt seine Gäste musikalisch und unterhaltsam in die Zeit der großen Stars. Die Musik von Peter Alexander, dem bekannten Sänger, Schauspieler und Entertainer wird passend in die Handlung des heilen Welt Musicals eingebunden. Das Musical gastiert am 18. November ab 19.00 Uhr in der Aula im Schulzentrum. Kartenvorverkauf in der Tourist- Information.

Eine musikalische Reise in die Schlager-Zeit mit “Servus Peter”.

Angelehnt an das klassische Singspiel von Ralph Benatzky und der Kult- Verfilmung von 1960 mit Peter Alexander wird mit viel Schwung, Musik und Komik in den Biergarten des legendären österreichischen Gasthofes “Am weissen Rössl” geladen. In diesem Musical lebt die Geschichte um den verliebten Oberkellner und seiner Wirtin wieder neu auf.

Die unterschiedlichsten Charaktere vom tollpatschigen Kellner über das lispelnde Zimmermädchen bis hin zum gewichtigen Berliner Hotelgast und dessen flirtlustige Tochter bringen dabei den Tag am Wolfgangsee gehörig durcheinander.

Die Idee für diese Hommage eines “heile Welt” Musical hatte der Entertainer Peter Grimberg. Dieser übernimmt in “Servus Peter” die Rolle des eifrigen Kellners Peter, der mit charmanten Ideen und der Unterstützung von Horst Freckmann als “Heinz Erhardt” und vielen anderen seine Herzensdame, Wirtin Mariandl, für sich gewinnen will. Weitere Informationen unter www.miroentertainment.de.


Anzeige


Schlosskonzerte - Sythener Gitarrentage

Haltern am See. Das idyllische Schloss Sythen in Haltern am See bietet den idealen Rahmen für die immer im August stattfindenden Sythener Gitarrentage. Gitarristen von internationalem Renommee garantieren dabei vielsaitige Musikerlebnisse. In vier Konzerten an zwei Sonntagen wird in zauberhaftem Ambiente Gitarrenmusik auf höchstem Niveau geboten. Die Sythener Gitarrentage sind ein Projekt der KulturStiftung Masthoff, die diese auch finanziell fördert.

Es ist das Anliegen dieser Konzertreihe, die große Vielfalt der Klassischen Gitarre zu präsentieren.

Sonntag, 13. August 2017 um 11:00 Uhr

Arie Duo
Anita Farkas, Juan Carlos Arancibia Navarro
Carmen, die Fledermaus und der Tango

Sonntag, 13. August 2017 um 17:00 Uhr

GuitArtist Quartett
G. Bitan, I. Brzoska, L. Bollinger, P. Brekau
10 Jahre GuitArtist - Classical Crossover

Sonntag, 27. August 2017 um 11:00 Uhr

Tristan Angenendt
Homenaje - Segovia und das Goldene Zeitalter der spanischen Gitarre

Sonntag, 27. August 2017 um 17:00 Uhr

Prof. C. Lichtenberg & M. Marshall
Magical Mandolin
Eine Reise von Europa nach Amerika


Alle Karten zum Preis von 15,00 Euro gibt es ab sofort in der Stadtagentur, Markt 1, 45721 Haltern am See, Telefon  02364/933-365 oder direkt online über die Homepage www.sythener-gitarrentage.de.


Anzeige


Kanu-Erlebnistouren auf der Lippe 2017

Haltern am See. Die Stadtagentur bietet  in Kooperation mit LIPPE-KANU-TOUREN auch in diesem Sommer regelmäßig Kanu-Erlebnistouren auf der Lippe an. "Sunny Sunday" startet zur ersten Tour in diesem Jahr am 23. April 2017. Das besondere Freizeiterlebnis auf dem Wasser erleben Sie auf der Strecke von Datteln-Ahsen nach  Haltern-Flaesheim. Kurvenreich schlängelt sich die Lippe ca. 10 km durch das Naturschutzgebiet.

Die Touren in diesem Jahr beginnen wieder um 11.00 Uhr und dauern ca. 4 Stunden. Zum Teilnehmerpreis gehören ein Bustransfer zum Startort, 3er und 4er Canadier, Schwimmwesten, 1 wasserdichter Packsack sowie eine Tourenbeleitung und Bootstransporte. Der Teilnehmerpreis beträgt für Erwachsene 27,50 Euro und für
Kinder bis 18 Jahre 18,50 Euro. Die Touren finden statt, wenn die Mindestteilnehmer- zahl von 13 Personen erreicht ist.

Anmeldungen ab sofort bis spätestens 3 Tage vor der Veranstaltung nur über die Stadtagentur/Tourist-Information, Markt 1, 45721 Haltern am  See, Tel. 02364/933-365/-366, email: stadtagentur@haltern.de

Weitere Termine sind am  16.07.2017, 20.08.2017, 17.09.2017 und am 01.10.2017


Anzeige


zum Seitenanfang



Terminkalender2017

 Veranstaltungstipps
und Informationen finden Sie in unserem Terminkalender.


... immer eine TOP-Adresse
in Haltern am See

Anzeige




Wir-in-Haltern - Social media

Wir-in-Haltern bei Twitter
Wir-in-Haltern auf Facebook

Lob, Kritik, Anregungen ?
Hier können Sie direkt Kontakt zu uns aufnehmen.

Mail an Wir-in-Haltern.de senden

Werben bei
Wir-in-Haltern.de

Alle Infos & Preise
finden Sie HIER !


Anzeige